Flughafen Zypern Larnaca

Der wichtigste Flughafen auf Zypern ist der Flughafen Larnaca, deshalb haben wir hier die wichtigsten Infos über den Flughafen Zypern / Larnaca, wie Ankunft & Abflug (heute & morgen), Flüge, Mietwagen / Autovermietung übersichtlich aufgelistet.

Flughafen Zypern Ankunft unter Ankunft

Flughafen Zypern Abflug unter Abflug

Flüge Zypern kann man gleich hier buchen.

Mietwagen Zypern Flughafen: Am Larnaca International Airport befinden sich Mietwagenstationen von Europcar, Budget, Sixt und dem lokalen Anbieter Astra & Petsas. Hier können vom Kleinwagen über die Limousine bis hin zum geländegängigen Jeep unterschiedliche Fahrzeuge angemietet werden. Hier kann man mit Preisvergleich von Check24 seinen Mietwagen online buchen.

Hoteltransfer / Flughafentransfer buchen: Urlaubstransfers.de

 

.

 

Lage & Entfernung:  Der Flughafen Larnaca liegt rund 5 Kilometer südlich der gleichnamigen Hafenstadt und erstreckt sich bis dicht an den Strand. Damit liegt der Airport circa 50 Kilometer (40 Minuten Fahrtzeit) von der Hauptstadt Nicosia, rund 60 Kilometer (50 Minuten Fahrtzeit) von der beliebten Hafenstadt Agia Napa, 55 Kilometer von den nordzyprischen Urlaubsdestinationen Famagusta und Enkomi sowie fast 70 Kilometer (45 Fahrminuten) von Limassol entfernt. Wer an die zyprische Westküste reisen möchte, benötigt bis Tala und Paphos rund 90 Minutern (140 km). Tipp: Weitere Infos über alle Flughäfen auf Zypern finden Sie auf der Seite www.flughafen-zypern.de.  

Weitere Verkehrsanbindungen: Der Flughafen Larnaca verfügt über einen Taxistand sowie verschiedene Shuttlebuslinien, die in der Regel stündlich in die Hauptstadt Nicosia sowie in andere Inselzielen verkehren.

Abflughäfen aus Deutschland: Berlin, Düsseldorf, Leipzig/Halle, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg

 

.

 

Offizielle Bezeichnung / Name: Larnaca International Airport

IATA Code / 3-Letter-Code: LCA

Adresse: Larnaca Airport, Larnaca 6650, Zypern

Website: www.hermesairports.com

Telefon / Telefonnummer: +357 77 778833

Flugzeit / Flugdauer: Ab Deutschland ca. 3:45 Stunden

Start- und Landebahnen: Der Flughafen Zypern Larnaca verfügt über eine 2980 Meter lange und 45 Meter breite Start- und Landebahn.

Terminals: In einem erst 2009 errichteten Hauptterminal werden An- und Abflüge abgewickelt. Zudem existiert ein VIP-Terminal, in welchem insbesondere politische Führungskräfte aus aller Welt verkehren. 

Passagiere/Jahr: Mehr als 8 Millionen Passagiere jährlich (Stand 2018) nutzen den wichtigsten internationalen Flughafen Südzyperns.

Fluggesellschaften aus Deutschland: z. B. Condor, Eurowings, TUIfly, Lufthansa und easyJet.

 

.

 

Einrichtungen: Das 2009 eröffnet neue Terminalgebäude ist hervorragend für Rollstuhlfahrer ausgebaut. Zudem stehen unterschiedliche Getränke- und Imbissbars, Bankautomaten, Fernsprecher und ein Postamt zur Verfügung. Für den größeren Hunger lädt das `Food Village´ mit italíenichem, aisatischem und griechischem Restaurant sowie internationalen Fast-Food-Angeboten zum Verweilen ein. Aber auch im Außenbereich findet sich ein Cafe mit Sonnenterrasse. Hinter der Zollkontrolle befindet sich der Duty-Free-Bereich, in welchem vor allem Tabakwaren, Schmuck, Parfüm, Spirituosen und Handwerkliches von der Insel verkauft werden. Eine VIP-Lounge kann mit einem VIP-Ticket ebenfalls genutzt werden.

Besucherterrasse: Nein, es ist keine Besucherterrasse vorhanden, dafür werden geführte Touren über den Airport angeboten.

Uhrzeit: Die Ortszeit ist MEZ+1 bzw. MESZ+1, also eine Stunde später als in Deutschland

Wettervorhersage: Gibt es auf www.wetter-zypern.de 

Besonderheiten: Beim Neubau des Terminals wurde viel Wert auf den behindertengerechten Ausbau gelegt. Somit sind fast alle Bereiche ohne Probleme mit Gehhilfen und Rollstühlen zu erreichen.

WLAN / Wifi: Ja, der Zugang ist kostenlos.


.

Allgemeine Informationen: Inmitten der großen Salzseen von Larnaca erstreckt sich seit 1974 der Internationale Airport Larnaca und bietet aufgrund der direkten Lage am Mittelmeer auch einen tollen Anflug. Als Ausweichflughafen für den Airport Nicosia gebaut, wurde der Internationale Flughafen Larnaca 2009 vollständig neu errichtet. 

Dabei wurde sehr viel Wert auf eine generelle Barrierefreiheit gelegt, sodass Rollstuhlfahrer heute selbständig alle Bereiche erreichen. In seiner Form länglich ragt der Terminal weit bis zur Start- und Landebahn heran und beherbergt neben zahlreichen Imbissbars und Cafés auch mehrere Restaurants und Läden. 

Aufgrund der guten Auslastung plant Zypern einen weiteren Ausbau, der die Abwicklung von mehr als 7,5 Millionen Fluggästen im Jahr vorsieht. Obwohl der Flughafen Larnaca nicht über einen Bahnanschluss verfügt, verkehren ab hier zahlreiche Busshuttles zu den großen Städten und Touristikzentren der Insel.


.